Saté Rezepte

Saté - klassisches asiatisches Gericht mit vielen Variationen
Schon länger hat Saté auch Einzug in deutsche Küchen gehalten, kennt man es doch vor allem aus dem China-Restaurant. Was auf den ersten Blick als schwierig erscheint, ist aber schnell und leicht selbst herzustellen: die Erdnusssoße. Allerdings bekommt man die meisten Soßenzutaten nur in einem asiatischen Geschäft.

Neben dieser besonderen Soße sind die Spießchen das Markenzeichen eines Satés. Ein Saté ist ein tolles Zwischendurchgericht oder eine Vorspeise zu einem Gericht, das nicht unbedingt asiatisch sein muss. Saté-Spieße eignen sich auch hervorragend zum Grillen, und die Soße kann man lange im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.
Die Spieße kann man mit allem bestücken, was die Küche hergibt. Am beliebtesten sind Schweine- und Hähnchenfleisch, Fisch oder Shrimps, alles wird vor der Bestückung auf unterschiedlichste Weise mariniert.

Rezepte Saté






Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook