Köttbullar

Diese schwedische Spezialität wird gerne von Kindern gegessen. Auch als Fingerfood am Buffet sehr beliebt.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Kartoffeln, Zwiebeln, Öl, Petersilie, Magerquark, Rinderhackfleisch, Salz, Pfeffer


Benötigte Utensilien:
Schüssel, Kartoffelpresse, Pfanne
Zubereitungszeit:

Rezept Köttbullar

Zubereitung Köttbullar

Schritt 1
Kartoffeln in Salzwasser garen.
Schritt 2
Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Danach in heißem Öl anbraten.
Schritt 3
Petersilie waschen und fein hacken.
Schritt 4
Die gegarten Kartoffeln mit der Kartoffelpresse durch pressen. Das Hackfleisch mit dem Kartoffelbrei, den Zwiebeln, der Petersilie und dem Magerquark verkneten. Salzen und pfeffern.
Schritt 5
Die Fleischmasse zu kleinen Kügelchen formen und im heißen Öl braten.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Köttbullar

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Köttbullar nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Köttbullar

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Emailadresse wird weder veröffentlicht noch nicht an Dritte weitergegeben. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook