Orangen-Traubengelee

Im Winter ist die Zeit der Orangen, Zeit für dieses Orangen-Traubengelee mit Vanillearoma. Selbstgemachtes Gelee ist immer eine gute Geschenkidee für Weihnachten. Hübsche kleine Gelee Gläser mit selbstgebastelten Etiketten kommen super als Präsent an.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Orangen, Weintrauben, Vanilleschote, Gelierzucker


Benötigte Utensilien:
kleine Marmeladengläser mit Schraubverschluss, Dampfentsafter, Einmachtrichter, großer Topf, Etiketten
Zubereitungszeit:

Rezept Orangen-Traubengelee

Zubereitung Orangen-Traubengelee

Schritt 1
Die Orangen und Weintrauben im Dampfentsafter ca. 20 bis 30 min entsaften. Saft abwiegen, um die genaue Menge des benötigten Gelierzuckers zu bestimmen und in einem großen Topf abkühlen lassen. (Angaben zur richtigen Gelierzuckermenge auf der Packung berücksichtigen)
Schritt 2
Beim Abkühlen einfach eine Vanilleschote mit in den Topf geben. Ist der Saft gut abgekühlt, wird die Vanilleschote entfernt und die je nach Zubereitungsempfehlung benötigte Menge Gelierzucker hinzugegeben.
Dann ca. 4 bis 6 min unter Rühren köcheln lassen.

Den Topf von der Kochstelle nehmen und die heiße Flüssigkeit in die schon vorbereiteten Gläser geben. Sofort gut zuschrauben und fertig ist das Gelee.

Tipp: Wenn die Gläser gut abgekühlt sind, können sie mit hübschen beschrifteten Etiketten versehen werden. Diese gibt es bereits fertig im Handel. Sie dürfen aber auch gerne selbst gemalt oder gebastelt werden. In der Weihnachtszeit könnten zum Beispiel weihnachtliche Motive für die Etiketten verwendet werden. Das macht vor allem Kindern Spaß.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Orangen-Traubengelee

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Orangen-Traubengelee nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Orangen-Traubengelee

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Emailadresse wird weder veröffentlicht noch nicht an Dritte weitergegeben. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook