Pfannkuchen - gefüllt mit Mangold und Ziegenfrischkäse

Diese Pfannkuchen sind ein italienisches Rezept, dort werden sie Crespelle genannt. Die Zubereitung ist etwas aufwendig, aber es lohnt sich! Sie schmecken richtig lecker.
Rezept für 2 Personen:
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Mehl, Eier, Muskatnuss, Salz, Butter, Milch, Parmesankäse, Mangold, Schalotte, Knoblauch, Rapsöl, Pfeffer schwarz, Pinienkerne, Ziegenfrischkäse, Frischkäse, Thymian, Basilikum


Benötigte Utensilien:
Messbecher, kleiner Topf, Esslöffel, Rührbecher oder Schüssel, Handrührgerät mit Schneebesen, Pfanne, Schöpfkelle, Pfannenwender, flachen Teller, Messer, Schneidebrett, Topf, Schüssel, Gabel, Auflaufform, Kuchenpinsel
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 200 Grad
Umluft: 180 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Pfannkuchen - gefüllt mit Mangold und Ziegenfrischkäse

Zubereitung Pfannkuchen - gefüllt mit Mangold und Ziegenfrischkäse

Schritt 1
Die Butter zerlassen und aus Mehl, Ei, Salz, Muskatnuss, Parmesankäse und Milch einen glatten, flüssigen Teig rühren.
Schritt 2
Das Rapsöl in der Pfanne erhitzen und nacheinander die Pfannkuchen herausbacken. Auf einem Teller warm halten.
Schritt 3
Füllung:
Die Mangoldblätter waschen und trocken tupfen. Die Stiele in Würfel und die Mangoldblätter in feine Streifen schneiden.
Schritt 4
Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Rapsöl im Topf erhitzen und Schalotte, Knoblauch und Mangoldstiele darin andünsten.
Schritt 5
Nach ca. 4 Minuten die Mangoldstreifen zugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
Schritt 6
Basilikum waschen und trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Den Ziegenkäse mit der Gabel zerdrücken, mit dem Basilikum und den Pinienkernen zu der abgekühlten Mangoldmasse geben und gut vermischen. Evtl. noch abschmecken.
Schritt 7
Die Pfannkuchen auf die Arbeitsfläche legen und die Mangold-Käse-Füllung darauf verteilen, Ränder etwas frei lassen. Aufrollen und in die mit Öl ausgepinselte Auflaufform legen.
Schritt 8
Zum Überbacken:
Ei, Frischkäse, geriebenen Parmesan und Milch gut verquirlen und über die Pfannkuchen gießen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Blättchen abzupfen. Über die Pfannkuchen streuen.
Schritt 9
Auf 200 Grad vorheizen und die Pfannkuchen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten überbacken. Mit ein paar Basilikumblättchen garnieren und servieren.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Pfannkuchen - gefüllt mit Mangold und Ziegenfrischkäse

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Pfannkuchen - gefüllt mit Mangold und Ziegenfrischkäse nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Pfannkuchen - gefüllt mit Mangold und Ziegenfrischkäse


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook