Wildkräuterklößchen mit Knoblauch-Kerbel-Butter

Wildkräuter enthalten sehr viele Vitamine und sollten daher öfter in der Küche verwendet werden. Allerdings können diese Kräuter nur dort geerntet werden, wo nicht gedüngt wurde und wenig oder kein Verkehr ist. Gerichte mit Wildkräutern schmecken herzhaft und würzig.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Wildkräuter (Löwenzahn, junge Brennnesselblätter, Sauerampfer, Rauke, Spinat), Zwiebel, Knoblauch, Rapsöl, Ricotta oder Quark, Ei, Mehl, Salz, Pfeffer, Butter, Kerbel, Parmesan


Benötigte Utensilien:
Topf, Sieb, Messer, Schneidebrett, Pfanne, Schüssel, Esslöffel, Kochlöffel, Schaumlöffel, Knoblauchpresse
Zubereitungszeit:

Rezept Wildkräuterklößchen mit Knoblauch-Kerbel-Butter

Zubereitung Wildkräuterklößchen mit Knoblauch-Kerbel-Butter

Schritt 1
Die Kräuter waschen und putzen. Wasser zum Kochen bringen und die Kräuter hineingeben und zusammenfallen lassen. Dann abgießen und gut abtropfen lassen. Mit dem Messer ganz fein hacken.
Schritt 2
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Das Rapsöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und die gehackten Kräuter hineingeben und etwa 5 Minuten andünsten.
Schritt 3
Ricotta oder Quark, Eier, Mehl, Salz und Pfeffer in die Schüssel geben, ebenso die angedünsteten Kräuter, Zwiebel und Knoblauch und gut vermischen. Sollte die Masse zu weich sein, noch etwas Mehl oder Semmelbrösel zugeben. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Mit dem Esslöffel längliche Klößchen abstechen und in das Salzwasser legen. Etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.
Schritt 4
Die Butter zerlassen. Die Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und in der Butter kurz andünsten. Kerbel waschen, gut trocken tupfen, fein schneiden und dazugeben.
Schritt 5
Die Wildkräuterklößchen mit dem Schaumlöffel aus dem Wasser nehmen, gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Knoblauch-Kerbel-Butter darüber gießen und mit dem Parmesan bestreuen.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Wildkräuterklößchen mit Knoblauch-Kerbel-Butter

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Wildkräuterklößchen mit Knoblauch-Kerbel-Butter nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Wildkräuterklößchen mit Knoblauch-Kerbel-Butter

Bitte geben Sie eine gültige Email an, denn Sie bekommen eine Bestätigungsmail für Ihren Kommentar. Ihre Emailadresse wird weder veröffentlicht noch nicht an Dritte weitergegeben. Kommentare mit einer ungültigen Mail können wir leider nicht veröffentlichen.


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook