Gurken-Dill Salat mit gebackenem Fischfilet

Gurkensalat mit Dill und etwas Sahne und Zitronensaft ist bekömmlicher, als mit Essig. Ein knuspriges Fischfilet dazu ergibt eine leichte Mahlzeit.
Rezept zum Thema Ostern, Essen für Kinder, Karfreitag

Einkaufsliste:
Salatgurken, Frühlingszwiebeln, Dill, Sahne, Zitronen, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Rotbarsch- oder Kabeljaufilet, Eier, Mehl, Rapsöl


Benötigte Utensilien:
Sparschäler, Gemüsehobel, Messer, Schneidebrett, Zitronenpresse, Knoblauchpresse, Esslöffel, Salatschüssel, kleine Schüssel, 2 Teller, Pfanne
Zubereitungszeit:

Rezept Gurken-Dill Salat mit gebackenem Fischfilet

Zubereitung Gurken-Dill Salat mit gebackenem Fischfilet

Schritt 1

Die Salatgurke schälen und dünn hobeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Den Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Alles in die Salatschüssel geben.
Schritt 2
Sahne und Zitronensaft verrühren. Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse in die Soße drücken. Mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren. Über die Gurken-Dill Mischung gießen und gut vermischen.
Schritt 3
Die Rotbarsch- oder Kabeljau Filets waschen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 15 Minuten durchziehen lassen.
Schritt 4
Die Eier auf dem Teller verquirlen, Mehl ebenfalls auf einen Teller geben. Das Rapsöl in der Pfanne erhitzen. Die Rotbarsch- oder Kabeljaufilets in Mehl wenden und durch die Eier ziehen. In dem heißen Rapsöl goldbraun backen.

Mit dem Gurken-Dill Salat und evtl. Salzkartoffeln servieren.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Gurken-Dill Salat mit gebackenem Fischfilet

Kommentar Gurken-Dill Salat mit gebackenem Fischfilet abgeben

Sie haben das Rezept Gurken-Dill Salat mit gebackenem Fischfilet nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Gurken-Dill Salat mit gebackenem Fischfilet

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook