Kohlrouladen

Kohlrouladen gehören eher zu den Rezepten unserer Mütter und Großmütter, können aber sehr lecker schmecken, wenn man sie ein wenig kreativ abschmeckt.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Weißkohl, Hackfleisch, Zwiebeln, Eier, Pfeffer, Salz, Kümmel, Zucker, Zitronensaft, Chilipulver, Pflanzenöl, Weißwein, Gemüsebrühe, Sahne, Butter, Mondamin Klassische Mehlschwitze hell


Benötigte Utensilien:
Großer Topf, Schüssel, Bratentopf, Zahnstocher, Pfanne
Einstellung Ofen:
Unter/Oberhitze: 180 Grad
Umluft: 150 Grad
vorgeheizt

Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Kohlrouladen

Zubereitung Kohlrouladen

Schritt 1
Von einem Weißkohl die äußeren Blätter entfernen und den Strunk entfernen. Nun den Kohl in einen großen Topf in kochendes Salzwasser geben, einmal aufkochen, dann die Hitze wegnehmen und den Kohl noch etwas ziehen lassen.
Schritt 2
16 Blätter vorsichtig abmachen, etwas salzen.
Schritt 3
Hackfleisch, Zwiebel (sehr klein gehackt), Eier, Salz und Pfeffer nach Geschmack in eine Schüssel geben. Alles gründlich mit einer Gabel vermengen.
Jetzt jeweils 2 Kohlblätter hälftig übereinanderlegen, ca. 100g Hackfleisch mittig darauf verteilen.
Schritt 4
Die Seiten einklappen, das Ganze aufrollen und mit je 2 Zahnstochern fixieren. In einer Pfanne die Kohlrouladen von allen Seiten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind, dann in einem Bratentopf ca. 1 Stunde garen lassen, vorher mit Kümmel bestreuen.
Schritt 5
In der Zwischenzeit in dem Sud in der Pfanne eine kleingeschnittene Zwiebel anschwitzen (nicht zu heiß), Zucker darauf geben, mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Alles etwa 30 Minuten einkochen lassen.
Schritt 6
Mit etwas Sahne verfeinern, einige Spritzer Zitronensaft sowie 1 Messerspitze Chilipulver dazugeben, nach und nach etwas Mehlschwitze-133.html">Mehlschwitze einrühren, bis die Soße eine gute Konsistenz hat.
Schritt 7
Zum Abschluss Butter unterrühren (für den guten Geschmack)!
Die Kohlrouladen mit Soße und Salzkartoffeln servieren.

Tipp: Vom übriggebliebenen Kohl kann man einen leckeren Krautsalat machen.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Kohlrouladen

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Kohlrouladen nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Kohlrouladen

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook