Kalbsleber Berliner Art

Kalbsleber Berliner Art bedeutet, dass die Kalbsleber mit Zwiebeln und Äpfeln zubereitet wird. Dieses Rezept ist für 2 Peronen berechnet.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Kalbsleber, Apfel, Zwiebeln


Benötigte Utensilien:
Pfanne, Backofen
Zubereitungszeit:

Rezept Kalbsleber Berliner Art

Zubereitung Kalbsleber Berliner Art

Schritt 1
Zwiebel in Halbringe schneiden und in einer Pfanne mit etwas Fett kross braten. Danach im vorgeheizten Backofen warm halten.
Schritt 2
Apfel schälen und in Scheiben schneiden. Kerngehäuse in der Mitte ausstechen.
Schritt 3
in der Pfanne goldbraun braten und danach ebenso im Backofen warm halten.
Schritt 4
mit etwas Mehl bestäuben und in der Pfanne von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Nun salzen und pfeffern.
Schritt 5
Mit Rinderbrühe aufgiessen und mit etwas dunklem Saucenbinder binden.
Schritt 6
die Kalbsleber auf den Teller geben. Die Sauce darüber und danach die Zwiebelhalbringe über die Leber geben. Die Apfelscheiben neben die Leber legen.

Hat man keine Rinderbrühe zur Hand, kann man auch Wasser und einen Würfel Bratensaft (z.B. Knorr) verwenden.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Kalbsleber Berliner Art

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Kalbsleber Berliner Art nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Kalbsleber Berliner Art


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook