Creme de Kaki

Die Kaki ist die süße, orangefarbene, äußerlich einer großen Tomate ähnelnde Frucht des Kakibaums (Diospyros kaki). Der Gattungsname Diospyros bedeutet „göttliche Birne“, also „Frucht des Zeus“. Sie kommt ursprünglich aus Asien, wo man sie umgangssprachlich „Chinesische Pflaume“ nennt.

Verwandte der Kaki sind Honigapfel, Persimone oder Sharonfrucht, wobei letztere fast kein Tannin enthält und daher auch bereits als harte Frucht verzehrt werden kann.

Die Kaki gehört zu den ältesten Kulturpflanzen. Sie wird in China seit über 2000 Jahren genutzt.
(Quelle: Wikipedia)
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Kakis, Naturjoghurt, Zucker, Zitronensaft, Honig, Mandelsplitter


Benötigte Utensilien:
Mixer, Schüssel
Zubereitungszeit:

Rezept Creme de Kaki

Zubereitung Creme de Kaki

Schritt 1
Kakis quer halbieren und das Fruchtfleisch herauslösen.
Schritt 2
Das Fruchtfleisch pürieren und mit Naturjoghurt, Zucker und Zitronensaft vermischen.
Schritt 3
Honig mit Naturjoghurt verrühren.
Schritt 4
Mandelsplitter rösten (Achtung: nicht zu heiß werden lassen, sonst werden diese zu dunkel).
Beide Crèmes schichtweise in Gläser füllen, mit den Mandelsplittern garnieren, vor dem Servieren 20 Minuten kaltstellen.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Creme de Kaki

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Creme de Kaki nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Creme de Kaki

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook