Krabbenpaste

Auf den Philippinen, in Thailand, Korea und Indonesien wird Krabbenpaste gerne verwendet. Sie gehört dort zu Curry-Gerichten und Reis. Gewonnen wird die Paste aus Krabben, die bei der Zubereitung von Fischsoße übrig bleiben. Sie werden gesalzen, getrocknet und gemahlen.

Mittlerweile ist Krabbenpaste ein hochwertiges Produkt mit einer feinen Konsistenz. Die Farbe ist rötlich bis dunkelbraun.

Krabbenpaste dient als Würzmittel für Currygerichte und passt generell zu Fisch und Garnelen.





Was kann man mit Krabbenpaste zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Krabbenpaste zum nachkochen:

Rezepte mit Krabbenpaste

» Thailändisches Hähnchen-Saté
» weitere Rezepte mit Krabbenpaste


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook