Käsekuchen-Muffins mit Marzipan und Beeren

Mit diesem Rezept erleben Käsekuchenfans ein besonderes Geschmacks-Highlight. Außerdem wird auf diese Art und Weise der Käsekuchen picknicktauglich!
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Butter, Eier, Zucker, Magerquark, Marzipanrohmasse, TK Beerenmischung oder frische Beeren, Puddingpulver mit Vanillegeschmack, Grieß


Benötigte Utensilien:
Schüssel, Rührbesen, 12er Muffinblech mit Papierförmchen
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 180 GradUmluft: 170 Gradvorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Käsekuchen-Muffins mit Marzipan und Beeren

Zubereitung Käsekuchen-Muffins mit Marzipan und Beeren

Schritt 1
Die weiche Butter, Eier und Zucker schaumig rühren.
Schritt 2
Magerquark gut abtropfen lassen und unterrühren.
Schritt 3
Puddingpulver und Grieß ebenfalls gut unter die Quarkmasse rühren. Die Muffinförmchen ca. 1/3 mit der Quarkmasse füllen.
Schritt 4
Marzipanrohmasse-272.html">Marzipanrohmasse aus dem Marzipan kleine Kugeln formen, diese etwas flach drücken und jeweils eine Marzipankugel in jede Muffinform geben. Den Rest der Quarkmasse gleichmäßig auffüllen.
Schritt 5
Je nach Geschmacksvorlieben oben auf die Quarkmasse jeweils noch ein paar TK-Beeren oder auch ein paar frische Beeren legen und etwas andrücken. Danach kommen die Muffins in den vorgeheizten Ofen und sollten nach Ende der Backzeit (30 - 35 min) bei leicht geöffneter Backofentür dort auch noch ein wenig auskühlen.

Tipp: Johannisbeeren harmonieren mit dem Marzipan besonders gut, doch auch andere Beeren sind geeignet!





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Käsekuchen-Muffins mit Marzipan und Beeren

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Käsekuchen-Muffins mit Marzipan und Beeren nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Käsekuchen-Muffins mit Marzipan und Beeren

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook