Weihnachtstiramisu

Dieses Tiramisu ist mal etwas ganz anderes und nur die Herstellungsform erinnert an das normal Tiramisu. Der Geschmack von Maroni und Kirschen harmoniert und wird durch Weihnachtsgewürze wie Zimt und Rum unterstrichen.

Ist super lecker und kann ganz leicht mit Sommerfrüchten und ohne Zimt das ganze Jahr über gemacht werden.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Löffelbiskuit, Sauerkirschen, Maronimasse (250 g in gut sortierten Supermärkten erhältlich), Schokoladenpudding und Karamellpudding (aber auch mit Vanillepudding möglich), Milch, Zucker, Zimt oder Lebkuchengewürz, Rumaroma


Benötigte Utensilien:
Abtropfsieb, Käsereibe, längliche Glasschale ( ca. 30 cm), Kochtopf, Schneebesen
Zubereitungszeit:

Rezept Weihnachtstiramisu

Zubereitung Weihnachtstiramisu

Schritt 1
Schokoladenpudding und Karamellpudding getrennt nach Anleitung mit Milch und Zucker kochen.
Schritt 2
Kirschen abtropfen lassen, Glasschalenboden mit Löffelbiskuit auslegen, ca. 200 ml vom Kirschsaft mit Zimt oder Lebkuchengewürz und Rumaroma nach Geschmack verrühren und Löffelbiskuit damit beträufeln.
Schritt 3
Hälfte der abgetropften Kirschen darauf verteilen, Maronimasse mit Käsereibe raspeln und ebenfalls die Hälfte über die Kirschen verteilen. Schokoladenpudding darauf gießen und glatt streichen. Dann den Arbeitsschritt wiederholen und erneut restliche Löffelbiskuits verteilen, beträufeln, Kirschen und Maronimasse darauf geben und mit Karamellpudding begießen.

Alles für eine Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Servieren kann man das Tiramisu gut in Stücke geschnitten mit etwas Schlagsahne und Schokoraspeln.

Tipp: Kirschen einfach schon einen Tag vorher mit Gewürzen und echtem Rum verfeinern und durchziehen lassen.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Weihnachtstiramisu

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Weihnachtstiramisu nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Weihnachtstiramisu

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook