Eierlikör selbstgemacht

Dieser Eierlikör ist ein Familienrezept, das bei uns über Generationen geht und es ist der beste Eierlikör den es gibt. In kleine Flaschen gefüllt ein schönes Mitbringsl.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Vollmilch, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Weingeist


Benötigte Utensilien:
Flaschen, Topf, Sieb, Rührgerät
Zubereitungszeit:

Rezept Eierlikör selbstgemacht

Zubereitung Eierlikör selbstgemacht

Schritt 1
Milch, Zucker und Vanillezucker unter Rühren aufkochen lassen. Die Flüssigkeit abkühlen lassen.
Schritt 2
Wenn die Milch-Mischung fast ganz abgekühlt ist, Eigelb gut verquirlen und zusammen mit dem Weingeist unter Rühren dazugeben.
Durch einen Sieb in schöne Flaschen füllen.

Tipp: Weingeist gibt es in der Apotheke.
Diesen Eierlikör kann man aufgrund des Alkoholgehaltes einige Monate lagern. Vor dem Einschenken die Flasche immer schütteln.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 1 Kommentare
Eierlikör selbstgemacht

am 18.09.2014 14:47 von Kimberly
  Sehr lecker!
Habe den Eierlikör gestern gemacht, war sehr lecker und kam bei meinem Besuch sehr gut an. Super Rezept!

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Eierlikör selbstgemacht nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Eierlikör selbstgemacht

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook