Mutzen

Kreppeln, Berliner Mutzen - was wäre Fasching vor allem am Rhein und in der Eifel ohne das Fettgebäck als Unterlage und Zwischengericht für die tollen Tage! Aber Berliner in der Bäckerei kaufen, das geht heute schon ins Geld! Deshalb unser Tipp: Kleine Berliner -nämlich "Mutzenmandeln" oder auch "Muuze" - selber machen, das geht ganz leicht!
Rezept zum Thema Fasching, Party, Kindergeburtstag, Buffet

Einkaufsliste:
Butter, Zucker, Eier, Rum, Mehl, Milch, Schweineschmalz, Puderzucker


Benötigte Utensilien:
Topf, große Schüssel, Rollholz, Teigbrett, Messer, Pfanne, Schneebesen, Schaumlöffel
Zubereitungszeit:

Rezept Mutzen

Zubereitung Mutzen

Schritt 1

Zuerst die Butter bei sehr milder Hitze im Topf schmelzen, Zucker und Rum zugeben, Ei hinzufügen und vom Ofen nehmen. Alles zusammen mit dem Schneebesen sehr schaumig schlagen.
Schritt 2
Mehl durch ein Sieb in eine große Schüssel geben, etwa einen Teelöffel Salz, die Milch und die aufgeschlagene Masse hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
Schritt 3
Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen und inzwischen das Schweineschmalz in einem großen Topf (möglichst aus Edelstahl) auf ca. 180 Grad erhitzen (oder eine Friteuse- aber im Topf haben die Mutzen mehr Platz zum sich ausdehnen).
Schritt 4
in ca. 3-6 Stücke teilen, jedes Stück auf einem leicht bemehlten Brett etwa 4 mm dick ausrollen und in Rauten schneiden (Größe nach Belieben).
Schritt 5
Je nach Größe ca. 3-5 Mutzen auf einmal in das heiße Schmalz geben und backen, bis jede Seite goldgelb ist, dann schnell herausnehmen, auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und noch warm mit Puderzucker bestreuen. Fertig!





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Mutzen

Kommentar Mutzen abgeben

Sie haben das Rezept Mutzen nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Mutzen

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook