Süße Quarkbällchen

Süße Quarkbällchen sind als Beigabe zu Obst-Desserts geeignet. Sie können mit Sultaninen, Nüssen, Datteln, Orangeat und Obst gemacht werden. Als Geschmackszutaten eignen sich Zimt, Kardamon, Vanilleextrakt, Zitronen- oder Orangenschalen. Gewälzt werden die Bällchen in Kokosflocken, gehackten Mandeln, Mandelblättchen, Schokoflocken und für Kinder in bunten Streuseln oder Zimt-Zucker-Gemisch und natürlich ohne Alkohol.
Rezept zum Thema deftig, Buffet

Einkaufsliste:
Magerquark, Naturjoghurt, Zucker, Vanillezucker, Mandeln gemahlen, Rum, Feigen getrocknet, Schokoflocken


Benötigte Utensilien:
Messer, Schneidebrett, Schüssel, Kochlöffel, Esslöffel, Kaffeelöffel, Teller
Zubereitungszeit:

Rezept Süße Quarkbällchen

Zubereitung Süße Quarkbällchen

Schritt 1

Die Feigen in ganz kleine Würfel schneiden und mit dem Rum beträufeln.
Schritt 2
Alle Zutaten mit dem Kochlöffel ganz glatt rühren, dann die gewürfelten Feigen untermischen. Mit einem Kaffeelöffel und angefeuchteten Händen Bällchen formen. Die gehackten Mandeln auf einen Teller streuen und die Bällchen darin wälzen.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Süße Quarkbällchen

Kommentar Süße Quarkbällchen abgeben

Sie haben das Rezept Süße Quarkbällchen nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Süße Quarkbällchen

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook