Apfeltiramisu

Apfeltiramisu ist eine fruchtige Variante des süßen italienischen Desserts. Der Nachtisch kann mit etwas Zimt verfeinert auch sehr gut zu Weihnachten serviert werden. Durch das Obst schmeckt der süße Nachtisch herrlich fruchtig.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Löffelbiskuits, Calvados oder Apfelsaft, Apfelmus oder frische Äpfel, Quark, Mascarpone, Milch, Zucker, Schlagsahne, Kakao oder Zimt


Benötigte Utensilien:
Flache Form, Pürier-Stab, kleiner Topf, Schälmesser
Zubereitungszeit:

Rezept Apfeltiramisu

Zubereitung Apfeltiramisu

Schritt 1
Die Löffelbiskuits nebeneinander in einer flachen Form auslegen. Einige Biskuits zerbröseln um auch die Ecken der Form ausfüllen zu können. Anschließend für eine alkoholhaltige Version den Calvados darüber geben, für die alkoholfreie Variante für Kinder einfach stattdessen Apfelsaft verwenden.
Schritt 2
Entweder kann schon ein fertiges Glas Apfelmus verwendet werden oder das Apfelmus kann selbst gekocht werden. Dazu die Äpfel schälen, entkernen und in einem Topf erhitzen, etwas mit Zucker süßen und mit einem Pürier-Stab zu Apfelmus verarbeiten. Der Apfelmus wird dann auf den Löffelbiskuits verteilt.
Schritt 3
Den Quark mit der Mascarpone, Milch und dem Zucker verrühren.
Schritt 4
Danach die Schlagsahne steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Anschließend wird die Quarkcreme über den Apfelmus gestrichen. Die Form mit dem Apfeltiramisu wird dann für mindestens 30-45 Minuten im Kühlschrank ziehen gelassen.
Schritt 5
Vor dem Servieren wird dann alles mit ein wenig Kakaopulver bestäubt.

Während der Weihnachtszeit kann das Dessert auch alternativ mit Zimt bestreut werden.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Apfeltiramisu

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Apfeltiramisu nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Apfeltiramisu

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook