Zitronen-Zander

Dieser leckere Zitronen-Zander ist kalorienarm und schmeckt jedem, dem Fischgerichte schmecken.
Rezept zum Thema Mittag, Mittagessen, Abendessen, Fischgerichte,

Einkaufsliste:
Süßkartoffeln, Fenchel, Mangold, Dill, Zitrone, Zanderfilets, Salz, Pfeffer, Pesto, Weißwein, Olivenöl


Benötigte Utensilien:
Pergamentpapier
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 195 Grad
Umluft: 175 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Zitronen-Zander

Zubereitung Zitronen-Zander

Schritt 1

Kartoffeln schälen.
Schritt 2
Fenchel vom Strunk entfernen.
Schritt 3
Mangold schneiden. Nur den Stiel aufheben. Kartoffeln in kleine Stücke schneiden. Dill ebenfalls vom Stiel zupfen.
Schritt 4
Zitrone waschen, halbieren und die eine Hälfte in 4 dünne Scheiben schneiden. Die andere Hälfte auspressen.
Schritt 5
Zanderfilets in Stücke schneiden.
Pergamentpapier ausbreiten, das Gemüse darauf verteilen (am besten in der Mitte). Jeweils 1 Löffel Pesto auf das Gemüse geben.
Schritt 6
Das Gemüse mit Zitronensaft, weißwein und Öl beträufeln. Die Zitronenscheiben darauf legen. Dill und Fenchelgrün auf den den Fisch legen. Pergamentpapier über dem Fisch zusammenklappen und verschließen. Fisch für 25 Minuten in den Ofen geben.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Zitronen-Zander

Kommentar Zitronen-Zander abgeben

Sie haben das Rezept Zitronen-Zander nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Zitronen-Zander

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook