»


Biskuitteig

Biskuitteig ist schnell zubereitet und wird z.B. als Tortenboden benötigt. Wichtig ist, den Teig direkt nach der Zubereitung zu backen, damit dieser nicht vorher zusammenfällt. Biskuit soll locker und luftig sein.
Für einen Tortenboden mit mehreren Lagen sollten die angegebenen Mengen verdoppelt werden. Möchte man eine gefüllte Biskuitrolle oder einen Boden für einen Obstkuchen machen, kann man die Angaben aus dem Rezept verwenden.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Eier, Mehl, Zucker, Backpulver


Benötigte Utensilien:
Schüssel, Rührgerät, Kochlöffel, Backform
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 200 Grad
Umluft: 180 Grad
vorgeheizt

Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Biskuitteig

Zubereitung Biskuitteig

Schritt 1
Die Eier trennen. Das Eiweiß zu festem Eischnee schlagen. Ist der Eischnee fest, langsam Zucker darunter rühren. Die Eigelbe mit dem Wasser schaumig schlagen.
Schritt 2
Nach und nach den Zucker zu den Eigelben geben und immer rühren.
Schritt 3
Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Nun das Mehl mit dem Backpulver in diese Schüssel sieben. Die Masse nun langsam unterheben. Es darf nicht mehr gerührt werden, der Teig würde dann nicht locker werden.
Schritt 4
wird der Teig nun weiterverabreitet. Macht man eine Bisquitrolle, würde man den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen.
Schritt 5
Nur 100 g Mehl nehmen und 30 g Backkakao einrühren.

Biskuitrolle: nach dem Backen den Teig auf ein mit Zucker bestreutes Küchtuch stürzen. Mit Hilfe des Küchentuches lässt sich die Rolle nach dem Bestreichen gut einrollen.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Biskuitteig

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Biskuitteig nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Biskuitteig

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook