Faschingskrapfen mit Marmelade

Faschingskrapfen mit Marmeladenfüllung sind Tradition während der Karnevalszeit und enthalten verschiedene Füllungen. Oft bekommt man sie in Bäckereien mit Hagebuttenmarmelade oder Erdbeermarmelade. Jedoch auch zum Karneval scherzhafterweise auch mal mit einer Senffüllung anstatt Marmelade.
Rezept zum Thema Fasching, Party, Kindergeburtstag, Buffet

Einkaufsliste:
Mehl, Zucker, Hefe, Eigelb, Milch


Benötigte Utensilien:
Friteuse oder großer Topf, Schöpfkelle, Schüssel
Zubereitungszeit:

Rezept Faschingskrapfen mit Marmelade

Zubereitung Faschingskrapfen mit Marmelade

Schritt 1

Hefe, Butter Zucker mit lauwarmer Milch verrühren.
Schritt 2
Eigelb dazugeben und Schaumig rühren.
Schritt 3
Das gesiebte Mehl zur Masse geben und verrühren.
Den Teig zu einer Kugel kneten und abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
Schritt 4
aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese etwas platt drücken. Nun nochmals abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
Schritt 5
Danach in eine Friteuse geben und goldbraun werden lassen. Die Krapfen herausnehmen und ein wenig abkühlen lassen.
Schritt 6
Eine Spritztüte mit Marmelade füllen und sie in die Mitte der Krapfen hineinspritzen. Zum Schluss die Krapfen mit Puderzucker bestreuen.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 1 Kommentare
Faschingskrapfen mit Marmelade

am 08.03.2011 13:41 von Kovtun Monika
  Lecker
Das Rezept ist für alle geeignet, besonders Anfänger! Ich habe lange ein Krapfenrezept gesucht, aber das ist das Allerbeste, habe Krapfen noch nie gemacht, aber die sind mir gelungen 1A, nur ich habe die portionierten Krapfen noch mindestens 30 Minuten gehen lassen , die sind geworden wie Wolken, ich kaufe keine Krapfen mehr, :) MMHHH LECKER!

Kommentar Faschingskrapfen mit Marmelade abgeben

Sie haben das Rezept Faschingskrapfen mit Marmelade nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Faschingskrapfen mit Marmelade

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook