»


Libdauer - Käseaufstrich

Dieser leckere Käseaufstrich nach österreichischer Art ist ein leckerer Dip für Gemüse oder Cräcker und macht sich sehr gut auf einem Buffet.
Rezept zum Thema Dip, Party, Buffet, österreichisch

Einkaufsliste:
Limburger, Romadur, Butter, Quark, Zwiebel, Gewürzgurken, Kapern, Salz, Pfeffer, Senf, Paprika


Benötigte Utensilien:
Schüssel, Mixstab
Zubereitungszeit:

Rezept Libdauer - Käseaufstrich

Zubereitung Libdauer - Käseaufstrich

Schritt 1

Ein Tag bevor man den Libdauer fertig macht, packt man den Käse über Nacht in eine Tubber Dose und verschließt diese gut.
Der Käse wird in dieser Nacht nicht in den Kühlschrank gegeben, sondern kann in der Küche stehen gelassen werden.
Schritt 2
Dann wird die zimmerwarme Butter in eine Schüssel gegeben. Vom Käse (Romadour und Limburger) wird die Rinde fein abgeschnitten und der Käse kann sodann in kleine Stücke geschnitten werden und kommt ebenfalls zur Butter.
Schritt 3
Dann folgt der Quark, welcher vorher in einem Sieb abgelaufen wurde, so dass er nicht mehr so flüssig ist, in die Schüssel.
Schritt 4
Die Zwiebel wird in kleine Würfel gehackt, ebenso die Gewürzgurken. Die Zwiebel kommt nun auch mit den Gewürzgurken und den Kapern in die Schüssel.
Schritt 5
Jetzt nimmt man einen Mixstab (Pürierstab) und verrührt alles gut, so lange bis es eine cremige Substanz ist. Zum Abschluss wird der Libdauer mit Salz, Pfeffer, Senf und Paprika - je nach Geschmack - gewürzt.

Man reicht zum Libdauer frische Kümmelstange, Salzstangen oder auch Brezeln.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Libdauer - Käseaufstrich

Kommentar Libdauer - Käseaufstrich abgeben

Sie haben das Rezept Libdauer - Käseaufstrich nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Libdauer - Käseaufstrich

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook