Gewürzgurken

Gewürzgurken werden im Handel auch als Essiggurken angeboten. Unreife Gurken werden mit einem kochenden Sud aus Essig und Kräutern übergossen und dadurch lange haltbar gemacht. Als Gewürz befinden sich in dem Sud oft Dill, Salz, Pfeffer, Silberzwiebeln und Senfkörner.

Gewürzgurken passen zu deftigen Salaten, wie Nudel- oder Kartoffelsalat. Sie werden auch zu Brot und Wurst gereicht oder kleingeschnitten in Rouladen als Füllung verwendet.

 



Was kann man mit Gewürzgurken zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Gewürzgurken zum nachkochen:

Rezepte mit Gewürzgurken

» Remoulade
» Thunfischaufstrich
» Libdauer - Käseaufstrich
» Rinderrouladen
» Einfacher Heringsalat
» Kartoffelpfanne mit Gewürzgurke
» 7-Tassen Salat
» Nudelsalat
» Thunadip
» Bayrische Würstelpfanne
» weitere Rezepte mit Gewürzgurken


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook