Scharfe Tomatensuppe

Tomaten kann man auch auf andere Art verarbeiten, ohne Vitamin- und Antioxydantien Verluste. Hierbei kommt es darauf an, Tomaten mit Süße, Schärfe, Säure und Fett zu verarbeiten.
Dieses Rezept für ein scharfes Tomatensüppchen mit Mozzarella und Basilikum ist für 4 Personen berechnet.
Rezept zum Thema Vorspeise, leichte Küche

Einkaufsliste:
Tomaten, Salz, Pfeffer, Oregano (getrocknet), Chilipulver, Zitrone, Zucker, Butter, Sahne, Mozzarella, Basilikum


Benötigte Utensilien:
Pürierstab, schmales, hohes Gefäß, großer Topf, Zahnstocher
Zubereitungszeit:

Rezept Scharfe Tomatensuppe

Zubereitung Scharfe Tomatensuppe

Schritt 1

Tomaten waschen, den Strunk entfernen, in kleine Stücke schneiden. In einem schmalen, hohen Gefäß die Tomatenstücke nach und nach klein pürieren und in einen Topf geben.
Schritt 2
Die pürierten Tomaten mit Salz, Pfeffer, getrocknetem Oregano, Chilipulver und Zucker würzen.
Schritt 3
Zitrone mit einem Zahnstocher einstechen, ca. 2 EL Saft auspressen und in die Suppe geben. (Die Zitrone, im Kühlschrank aufbewahrt, kann man noch nach Tagen für andere Zwecke gebrauchen.)
Schritt 4
Suppe einmal kurz aufkochen lassen, dann mit Butter bei geringer Hitze 30 Minuten einköcheln lassen.
Schritt 5
Kurz vor dem Servieren Sahne unterrühren.
Schritt 6
Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Frisches Basilikum waschen, die Blätter in kleine Stückchen schneiden. Suppe auf Teller geben, mit Mozzarella und Basilikumblättchen garnieren.

Tipp: Zu dieser Suppe schmeckt ein frisch gebackenes Brot oder ein frisches Baguette.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Scharfe Tomatensuppe

Kommentar Scharfe Tomatensuppe abgeben

Sie haben das Rezept Scharfe Tomatensuppe nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Scharfe Tomatensuppe

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook