Mozzarella

(Italien – Büffelmilch; Fettgehalt 45 % Kuhmilch – 50 % Büffelmilch)

Mozzarella stammt aus Italien und wird ursprünglich aus Büffelmilch hergestellt. In Deutschland kennt man aber vermehrt Kuhmilch-Mozzarella. Der Geschmack von Büffelmilchmozzarella ist cremiger und fettiger, was am höheren Fettgehalt liegt. Eingelegt wird jeder Mozzarella in Salzlage.

Mozzarella hat keine Rinde, ist weiß und von elastischer Konsistenz. In Deutschland kennt man zumeist den Mozzarella in Kugelform. Es gibt ihn aber auch als Zopf oder Laib.

Mozzarella eignet sich zum Überbacken von mediterranen Speisen. Beliebt ist auch Mozzarella mit Tomaten und Basilikum.

 



Was kann man mit Mozzarella zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Mozzarella zum nachkochen:

Rezepte mit Mozzarella

» Rigatoni Thunfisch Gratin
» Spaghetti al Pomodoro
» Bikini-Pizza Toast
» Spinat-Auflauf
» Scharfe Tomatensuppe
» Deftige Pizza-Muffins
» Blätterteigschnecken
» Mozzarella in carrozza
» Gemüsepizza
» Toast Caprese
» weitere Rezepte mit Mozzarella


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook