Schneewittchenkuchen / Donauwelle

Schneewittchenkuchen / Donauwelle - leckerer, fruchtiger, schokoladiger Blechkuchen.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Butter, Zucker, Mehl, Eier, Puderzucker, Margarine, Backpulver, Vanillepuddingpulver, Milch, Backkakao, Kokosfett, Kirschen


Benötigte Utensilien:
Backblech, Teigschaber, Sieb, Rührschüsseln, Schneebesen, kleiner Topf
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 180 Grad
Umluft: 160 Grad
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Schneewittchenkuchen / Donauwelle

Zubereitung Schneewittchenkuchen / Donauwelle

Schritt 1
Die Margarine wird zusammen mit dem Zucker und den Eiern schaumig geschlagen.
Schritt 2
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und gesiebt unter die Eimasse heben.
Schritt 3
Den Teig in 2 Teile teilen.

Eine Hälfte auf das Kuchenblech verteilen, die Andere mit dem Kakao und dem Puderzucker mischen.

Anschließend wird der dunkle Teig auf dem hellen Teig gegeben.
Schritt 4
Die abgetropften Kirschen auf dem Blech verteilen.

Den Kuchen etwa eine halbe Stunde backen, anschließend auskühlen lassen.
Schritt 5
Für die Buttercreme den Vanillepudding, wie auf der Packung angegeben, kochen - allerdings ohne Zugabe von Zucker.

Erkalten lassen.
Schritt 6
Die Butter unter Zugabe des Puderzuckers schaumig schlagen und langsam den erkalteten Pudding unterheben.

Die Masse auf dem Kuchenblech verteilen.
Schritt 7
Für den Schokoladenguß das Kokosfett/Palmin langsam erwärmen.

Fast abgekühlt mit dem Kakao und dem Puderzucker langsam mischen, zuletzt 2 verquirlte Eier dazu geben.

Den Schokoguß schnell über dem Kuchen verteilen.

Etwas einfacher geht es mit fertiger Kuvertüre, allerdings schmeckt es damit nicht so gut.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Schneewittchenkuchen / Donauwelle

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Schneewittchenkuchen / Donauwelle nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Schneewittchenkuchen / Donauwelle

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook