Blätterteigschnecken

Die kleinen Blätterteigteilchen in Form eines Schneckenhauses sind sehr schnell zubereitet und sind ein leckerer Partysnack. Es sind nur wenige Zutaten nötig, trotzdem haben die Teilchen einen leckeren Geschmack. Die Füllig lässt sich außerdem beliebig variieren.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Creme fraiche, Kochschinken, geriebener Käse, Knoblauchpulver, Salz, Pfeffer, Petersilie, Blätterteigrolle (Kühlfach)


Benötigte Utensilien:
Backpapier, Ofenblech,
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 200 Grad
Umluft: 180 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Blätterteigschnecken

Zubereitung Blätterteigschnecken

Schritt 1
Die Blätterteigrolle auf einem Stück Backpapier ausrollen, Creme frâiche gleichmäßig auf dem ausgerollten Blätterteig verteilten. Etwas Salz Pfeffer und frische Petersilie darüber streuen.
Schritt 2
Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden, diese dann über den, mit Creme frâiche bestrichenen, Blätterteig geben. Zuletzt den geriebenen Käse recht gleichmäßig darüber streuen.
Nun wird der Blätterteig zusammengerollt, am besten angefangen bei der längeren Seite. Dies muss behutsam gemacht werden, damit die Füllung nicht herausfällt. Nun hat man eine Art zusammengerollten Schlauch vor sich liegen. Dieser Blätterteigschlauch wird dann in etwa drei cm dicke Streifen geschnitten. Die Kringel werden dann mit der Schneckenform nach oben auf einem Backblech mit Backpapier verteilt.

Die Blätterteigschnecken etwa 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen lassen, bis der Blätterteig eine goldbraune Farbe annimmt.
Die fertigen Blätterteigschnecken können als warmer Snack angeboten werden, aber auch abgekühlt schmecken die Teilchen noch sehr gut. Anstatt Kochschinken kann auch Lachs oder Salami genommen werden. Auch mit Tomaten und Mozzarella gefüllt, schmeckt dieser Snack sehr gut.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Blätterteigschnecken

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Blätterteigschnecken nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Blätterteigschnecken

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook