Butterstollen

Stollen sind ein typisches Weihnachtsgebäck im deutschen Sprachraum. Am berühmtesten ist der Dresdner Christstollen mit seinen reichlichen Zutaten. Daneben gibt es noch andere Stollenarten, wie etwa den Butterstollen. Hier sind die Zutaten nicht ganz so reichlich, aber immer mit guter Butter.
Rezept zum Thema Weihnachten

Einkaufsliste:
Dinkelmehl Type 630, Hefe, Zucker, Milch, Butter, Salz, unbehandelte Zitrone, Zitronat, Orangeat, Mandeln gehackt, Sultaninen, Korinthen, Puderzucker


Benötigte Utensilien:
Schüssel, Löffel, Rührgerät mit Knethaken, kleiner Topf, Reibe, Wellholz, Backblech, Backpapier, oder Stollenform, Kuchenpinsel
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 190 Grad
Umluft: 170 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Butterstollen

Zubereitung Butterstollen

Schritt 1

Das Mehl in die Schüssel geben, eine Mulde eindrücken und die Hefe hineinbröckeln. Den Zucker zugeben und mit der Milch zu einem Vorteig anrühren. Zudecken und an einem warmen Ort etwa 15 Minuten gehen lassen.
Schritt 2
Zerlassene Butter, Zucker, Salz, Zitronenschale und die Milch auf dem Mehlrand verteilen und zu einem festen Teig kneten.
Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben.
Schritt 3
Zitronat, Orangeat, gehackte Mandeln, Sultaninen und Korinthen zum Teig geben und alles gut zusammenkneten.
Zugedeckt mindestens 1 Stunde gehen lassen.
Schritt 4
Danach den Teig so ausrollen, dass an den Längsseiten Wülste sind. In der Mitte etwas flach drücken und eine Hälfte über die andere schlagen. Auf das mit Backpapier belegte Blech setzen und nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen.
Backofen auf 190 Grad vorheizen und den Stollen in 60-75 Minuten backen.
Schritt 5
Den fertigen Stollen noch warm mit der zerlassenen Butter bestreichen und dick mit Puderzucker bestäuben.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Butterstollen

Kommentar Butterstollen abgeben

Sie haben das Rezept Butterstollen nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Butterstollen

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook