Gestürzter Apfelkuchen

Mit seiner Zuckerkruste und den karamellisierten Walnüssen hat der Kuchen einen raffinierten Geschmack. Der leichte, lockere Rührteig passt sehr gut dazu. Vorsicht beim Umstürzen, sonst zerbricht der Kuchen.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Eier, Zucker, Butter, Mehl, Backpulver, unbehandelte Zitrone, Walnüsse, Äpfel, Puderzucker


Benötigte Utensilien:
Messbecher, Schüssel, Handrührgerät, Reibe, Messer, Apfelausstecher, Nussknacker, kleinen Topf, Springform, Backpapier, Kuchenpinsel
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 190 Grad
Umluft: 170 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Gestürzter Apfelkuchen

Zubereitung Gestürzter Apfelkuchen

Schritt 1
Walnüsse knacken, darauf achten, dass die Hälften ganz bleiben.
Schritt 2
Eier mit dem Handrührgerät gut schaumig rühren.
Schritt 3
Zucker zugeben und zu einer cremigen Masse rühren.
Schritt 4
Zitrone abreiben und mit 4-5 EL Mehl und dem Backpulver auf die Schaummasse geben und darunter rühren. Das restliche Mehl mit der zerlassenen Butter abwechselnd unterrühren.
Schritt 5
Zitrone auspressen, Äpfel schälen, das Kernhaus herausstechen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
Springformboden mit Backpapier auslegen.
Schritt 6
Butter zerlassen und den Boden der Springform damit gleichmäßig beträufeln. Mit dem Kuchenpinsel verstreichen, dabei den Rand ebenfalls einstreichen.
Schritt 7
Zucker gleichmäßig darauf streuen. Den Boden der Springform am Rand entlang mit den Walnusshälften belegen, dabei die Rundung nach unten. Die Apfelscheiben schuppenartig und kreisförmig auf die Butter-Zuckermischung legen, den Teig darüberfüllen und glatt streichen.
Schritt 8
Backofen auf 190 Grad vorheizen und den Kuchen in ca. 45 Minuten backen. Nach dem Backen kurz auskühlen lassen, vorsichtig den Rand der Springform lösen, eine Kuchenplatte auf den Kuchen legen und das Ganze umdrehen. Das Backpapier abziehen und den Kuchen leicht mit Puderzucker bestäuben.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Gestürzter Apfelkuchen

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Gestürzter Apfelkuchen nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Gestürzter Apfelkuchen

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook