Nudeln mit Knoblauch

Diese spanische Vorspeise Nudeln mit Knoblauch, Olivenöl und Pecorino ist wieder etwas für wahre Knoblauch Fans. Dieses leckere Gericht ist schnell zubereitet und kostengünstig.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Nudeln nach Wahl, Knoblauch, Pecorino oder Parmesan, Olivenöl, Pfeffer, Salz, Petersilie


Benötigte Utensilien:
Topf, Schüssel, Pürierstab
Zubereitungszeit:

Rezept Nudeln mit Knoblauch

Zubereitung Nudeln mit Knoblauch

Schritt 1
Die Nudeln al dente kochen.
Schritt 2
In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und grob zerschneiden.
Schritt 3
Frischen Pecorino oder Parmesan - mindestens ein walnussgroßes Stück pro Person - zerbrechen.
Schritt 4
Knoblauchzehen und Käse pürieren. Diesen Brei in die Nudelschüssel geben, mit Olivenoel-72.html">Olivenöl aufgießen und verrühren. Nicht zuviel Öl, die Masse sollte etwa 1 cm hoch in der Schüssel stehen.
Schritt 5
Jetzt noch salzen, grob gemahlenen Pfeffer und 1 EL fein gehackte Petersilie untermengen.
Die fertigen Nudeln, noch tropfnass, in der Schüssel mit dem Knoblauchbrei vermengen und servieren.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Nudeln mit Knoblauch

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Nudeln mit Knoblauch nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Nudeln mit Knoblauch

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook