»


Pizzateig

Pizzateig - einfach, schnell und perfekt als Vorrat im Gefrierfach. Selbstgemachte Pizza schmeckt einfach gut, weil man die Pizza mit den Zutaten belegen kann, die man mag. Vor allem Kinder lieben nicht nur selbstgemachtes Pizza zu essen, sondern sie belegen Pizza auch gerne selbst.
Rezept zum Thema Essen für Kinder, schnelle Küche

Einkaufsliste:
Mehl, Hefe, Olivenöl, Wasser


Benötigte Utensilien:
Küchenwaage, Schüssel, Mehlsieb, Küchenmaschine mit Knethaken, Backblech - ausgelegt mit Backpapier, Frischhaltefolie

Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 250 Grad
Umluft: 230 Grad
vorgeheizt

Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Pizzateig

Zubereitung Pizzateig

Schritt 1

Hefe mit wenig Zucker im lauwarmen Wasser (etwa 38-40 Grad) auflösen
Schritt 2
Mehl sieben (wichtig!), in die Mitte eine Kuhle drücken und die aufgelöste Hefe hineingeben
Schritt 3
Das Wasser, einige EL Olivenoel-72.html">Olivenöl mit etwa 10 g Salz dazu geben, dann kneten, bis sich Teig und Olivenoel-72.html">Olivenöl vollständig verbunden haben
Tipp
Unter den Teig kann man natürlich beispielsweise Basilikum, Oregano, Salbei oder Knoblauch mischen, das ist die typisch italienische Variante.
Schritt 4
Wichtig: Erst wenn der Teig nicht mehr an Händen oder Schüssel klebt, ist er perfekt
Schritt 5
zu einer Kugel formen, mit Frischhaltefolie abdecken und in den auf etwa 45 Grad vorgeheizten Backofen knapp eine halbe Stunde legen.
Schritt 6
Nun teilt man den Teig in Portionsstücke und rollt diese aus. Mit Tomatensauce" href="http://www.kostenlose-rezepte.eu/rezept-Einfache-Tomatensauce-73.html">selbst gemachter Tomatensauce bestreichen und nach Belieben belegen und bei 250 Grad (Ober- Unterhitze) etwa 15 bis 20 Minuten backen – fertig!

Tipp: Teig auf Vorrat machen
Hat man zwischendurch Zeit, kann man diesen Pizzateig zubereiten, um ihn dann, wenn man ihn braucht, schnell aus dem Kühlschrank oder dem Gefrierfach holen. Den Teig am besten in Portionskugeln rollen, in Frischhaltefolie einwickeln, dann kann man ihn gut eine Woche im Kühlschrank aufbewahren. Im Gefrierfach natürlich viel länger.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Pizzateig

Kommentar Pizzateig abgeben

Sie haben das Rezept Pizzateig nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Pizzateig

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook