Kalbsschnitzel in Marsala mit gedünsteten Tomaten

Schnitzel gibt es in unzähligen Variationen. Dieses Rezept ist aus Sizilien, von wo auch der Marsala herkommt. Er gibt den Kalbschnitzeln einen besonderen Geschmack. Der Alkohol verfliegt beim Kochen, sodass auch Kinder davon essen können.

Kalbsschnitzel in Marsala gibt es bei uns oft an Feiertagen; man muss nicht stundenlang in der Küche stehen, da sie schnell zubereitet und doch ein extra feines Gericht sind.

Rezept Kalbsschnitzel in Marsala mit gedünsteten Tomaten (4 Personen):
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Kalbsschnitzel, Olivenöl, Salbeiblätter, Salz, Pfeffer, Marsala, gekörnte Gemüsebrühe, Tomaten, Oregano, Bohnenkraut


Benötigte Utensilien:
Flache Schüssel, Pfanne, Messbecher, Kuchenpinsel, Küchenmesser, Topf
Zubereitungszeit:

Rezept Kalbsschnitzel in Marsala mit gedünsteten Tomaten

Zubereitung Kalbsschnitzel in Marsala mit gedünsteten Tomaten

Schritt 1
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen und mit den Fingern etwas flach drücken.
Schritt 2
Etwas Olivenöl in die flache Schüssel geben. 1 Kalbsschnitzel darauflegen, mit Öl einpinseln und 1 Salbeiblatt zerzupfen und auf das Schnitzel legen. So weiter verfahren, bis alle Schnitzel mit dem Öl bestrichen sind. Das Ganze etwa 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.
Schritt 3
Die Tomaten waschen, abtrocknen und an der runden Seite kreuzweise einschneiden. Das Wasser im Topf zum Kochen bringen und die gekörnte Gemüsebrühe einrühren. Die Tomaten mit der flachen Seite nach unten hineinsetzen und mit den Kräutern bestreuen. Zudecken, und je nach Größe der Tomaten bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten dünsten.
Schritt 4
Mit dem zusammengelaufenen Öl von den Schnitzeln in der Pfanne erhitzen. Die Schnitzel von beiden Seiten gut anbraten.
Schritt 5
Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Alufolie abdecken und warmstellen.
Schritt 6
Das Wasser an den Bratenfond gießen und aufkochen, dann den Marsala zugießen und etwa 15 Minuten bei milder Hitze einkochen lassen. Die Creme fraiche unterrühren. Die Schnitzel mit dem zusammengelaufenen Bratensaft in die Soße legen und etwa 5 Minuten nur noch ganz sacht ziehen lassen.
Schritt 7
Die gedünsteten Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Schnitzeln und der Soße servieren. Dazu passen grüne Tagliatelle, Steinpilz- oder Trüffeltagliatelle. Guten Appetit!





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Kalbsschnitzel in Marsala mit gedünsteten Tomaten

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Kalbsschnitzel in Marsala mit gedünsteten Tomaten nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Kalbsschnitzel in Marsala mit gedünsteten Tomaten


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook