Creme fraiche

Creme Fraiche besteht aus Sauermilch und ist von der Konsistenz her streichfähig und standfest. Der Geschmack ist leicht säuerlich, mild und durch den 30 prozentigen Fettgehalt sehr cremig. Erhältlich ist Creme Fraiche auch mit Kräutern.

Mit Creme fraiche verfeinert man Suppen und Soßen. Auch Käsekuchen, Salatsoßen und Dips können mit Creme Fraich zubereitet werden.





Was kann man mit Creme fraiche zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Creme fraiche zum nachkochen:

Rezepte mit Creme fraiche

» Feine Kartoffelsuppe mit Lauch
» Feldsalat mit Walnuss-Käse-Dressing
» Kürbisrahmsuppe
» Windbeutel mit Kapuzinerkresse-Quark
» Teigtaschen mit Kartoffeln
» Gefüllte Wirsingtaschen
» Gefüllte Paprika
» Lettische Rote Beete Suppe
» Wolfsbarschfilets mit Safrankartoffeln
» Lachs-Dill-Torte
» weitere Rezepte mit Creme fraiche


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook