Erbsen

Grüne Erbsen gibt es frisch, tiefgefroren, getrocknet oder in Gläsern und Dosen. Frische Erbsen sind aromatisch und knackig. Sie enthalten viele Vitamine und Stärke.

Kleinere Erbsen sind von besserer Qualität, weil sie weniger Stärke enthalten und deshalb beim Kochen nicht mehlig werden.

Erbsen können zum Beispiel als Suppe, Gemüsebeilage oder als Zutat von Pfannengemüse, Currygerichten, Salaten und Frikassee zubereitet werden.





Was kann man mit Erbsen zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Erbsen zum nachkochen:

Rezepte mit Erbsen

» Falafel
» Bunter Nudelsalat
» Borschtsch
» Erbsensuppe mit Würstchen
» Hummus
» Olivje Salat
» Thunfischaufstrich
» Paella mit Hühnchen
» Dänische Erbsensuppe
» Oma's Hühnerfrikassee und Hühnersuppe
» weitere Rezepte mit Erbsen


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook