Mandeln

Mandeln sind die Steinfrüchte des Mandelbaums. Man unterscheidet zwei Sorten: Süße und bittere Mandeln.

Die kleinen Steinfrüchte enthalten 86 Prozent ungesättigte Fettsäuren, Magnesium, Kalium, Phosphor, Kupfer, Zink, Folsäure, Eisen, Kalzium, Vitamin B1 und B2. Bei Sodbrennen hilft es, Mandeln zu kauen. Es gibt gemahlene Mandeln, Mandelstifte und gehobelte Mandeln.

Mandeln sind Grundlage für Marzipan bzw. Marzipanrohmasse. Sie schmecken als gebrannte Mandeln, als Zutat zu deftigen Gerichten, zu Desserts oder zum Knabbern zwischendurch. Sie sind Zutat von Kuchen und Gebäck.

 



Was kann man mit Mandeln zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Mandeln zum nachkochen:

Rezepte mit Mandeln

» Florentiner
» Mandelbällchen
» Mutzenmandeln
» Mandelschnitten Kuchen
» Kaiserschmarrn
» Apfelstrudel
» Fischfilets mit Mandel-Gemüse-Kruste
» Original Schwarzwälder Kirschtorte
» Möhren in Marinade mit Hüttenkäse
» Rotweinkuchen
» weitere Rezepte mit Mandeln


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook