Melisse

Melisse besitzt ein leichtes, sehr angenehmes Zitronenaroma und eignet sich daher am besten für frische Zubereitungen wie Joghurts, Dips oder kalte Soßen.

Aufgrund seiner Inhaltsstoffe, die zum Großteil aus ätherischen Ölen bestehen, ist das Kraut frisch oder getrocknet für die Teebereitung geeignet.

Gern werden die hübschen Blätter auch als Dekoration für Desserts verwendet.

 



Was kann man mit Melisse zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Melisse zum nachkochen:

Rezepte mit Melisse

» Lachs auf Sekt-Gemüsebett
» Kräuterquark
» Quarkschaum-Dessert
» Exotisches Quarkdessert
» Zitronentorte
» Spritziger Melissen-Mix
» Beeren-Crepes
» Crepes mit roter Grütze
» Nudel-Spargel-Salat
» Ziegenkäsecreme mit Aprikosen
» weitere Rezepte mit Melisse


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook