Gefüllter Puter

Der Puter ist mit einer leckeren Früchtemischung gefüllt, die eine Alternative zur weit bekannten Apfelfüllung bietet.
Rezept zum Thema Hauptspeise, Weihnachten, Sonntagsgericht,

Einkaufsliste:
Thymian, Früchte-Mix, Apfelsaft, Zwiebeln, Äpfel, Möhren, Baby-Pute, Geflügelfond, Sojasoße, Ahornsirup, Speisestärke


Benötigte Utensilien:
Holzspießchen, Bräter, Backpinsel
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: Grad
Umluft: Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Gefüllter Puter

Zubereitung Gefüllter Puter

Schritt 1

Den Thymian abzupfen.

Mit dem Früchtemix und dem Apfelsaft mischen, würzen und etwa 30 min ziehen lassen.
Schritt 2
Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.

Die Äpfel waschen, vierteln und entkernen.

Die Möhren schälen und in Stücke schneiden.
Schritt 3
Die Pute mit Salz und Pfeffer einreiben. Mit der Früchtemischung füllen und die Öffnung mit Hilfe der Holzspießchen zustecken.

Die Pute in den Bräter legen und die Zwiebeln, Äpfel und Möhren darum verteilen.

Im Backofen etwa 3 Stunden braten lassen.
Schritt 4
Den Geflügelfond mit dem Wasser und dem Apfelsaft mischen und nach 1 1/2 Stunden Bratzeit die Pute damit ablöschen.
Schritt 5
Die Sojasoße und den Sirup mischen und 30 min vor Ende der Bratzeit die Pute damit bestreichen.

Schritt 6
Die Pute warm stellen. Den Fond durch ein Sieb gießen und aufkochen lassen.

Die Stärke mit dem Wasser verrühren und in den Bratenfond rühren, aufkochen lassen.

Die Pute zerteilen.

Die FÜllung und die Soße anrichten.

Dazu passen Rotkohl und Kartoffelplätzchen.

Guten Appetit!





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Gefüllter Puter

Kommentar Gefüllter Puter abgeben

Sie haben das Rezept Gefüllter Puter nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Gefüllter Puter

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook