KitKat Torte

Eine KitKat Torte passt zu jeder Gelegenheit. Von dem feinen Schokoladengeschmack sind sogar Männer begeistert. Wenn es schnell gehen soll, kann die Torte auch nur mit Sahne und Kitkat-Bröseln gefüllt und verziert werden. Aber mit dem Schokoladenpudding schmeckt sie sehr viel besser.
Rezept zum Thema Kaffeeklatsch, Kindergeburtstag, Buffet

Einkaufsliste:
Eier, Zucker, Mehl, Speisestärke, Kakao, Backpulver, Milch, Schokoladen-Puddingpulver, Sahne, Sahnesteif, kleine KitKat Riegel, Schokolikör


Benötigte Utensilien:
Rührschüssel, Handrührgerät mit Schneebesen, Messbecher, Gummispatel, Springform 26 cm, Backpapier, Topf, Esslöffel, Kochlöffel, kleine Schüssel, Rührbecher, größere Plastiktüte, Wellholz, Messer, Kuchenmesser oder weißen Nähfaden
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 190 Grad
Umluft: 170 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept KitKat Torte

Zubereitung KitKat Torte

Schritt 1

Die Eier trennen. Das Eiweiß sehr steif zu Eischnee schlagen.
Schritt 2
Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und weiter rühren, bis es eine feste cremige Masse ist. Die Eigelbe zugeben und kurz unterrühren.
Schritt 3
Mehl, Speisestärke und Kakaopulver darauf sieben, das Backpulver zugeben und mit dem Gummispatel locker untermischen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 190 Grad im vorgeheizten Backofen 30-35 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.
Schritt 4
Das Schokoladen-Puddingpulver mit dem Zucker und 10 EL Milch anrühren. Die Milch zum Kochen bringen. Das angerührte Puddingpulver unterrühren und aufkochen lassen. Dabei weiterrühren, damit keine Klumpen entstehen. Den Pudding auskühlen lassen, öfter umrühren, damit sich keine Haut bildet.
Schritt 5
8 Riegel KitKat für die Verzierung auf die Seite legen. Die restlichen in die Plastiktüte geben und mit dem Wellholz gut zerkleinern. Die Sahne mit dem Sahnesteif gut steif schlagen. 1 gehäufter EL von den KitKat Bröseln unter den Pudding, den Rest unter die Sahne mischen.
Schritt 6
Torte füllen:
Den Zucker mit dem Wasser aufkochen, bis der Zucker geklärt ist. Erkalten lassen, dann den Schokolikör oder Saft unterrühren.
Schritt 7
Mit einem Tortenmesser oder Nähfaden den Tortenboden zweimal durchteilen. Alle Böden mit der Flüssigkeit tränken. Den untersten Tortenboden mit etwa 1/3 der Sahnemischung bestreichen. Den mittleren Boden darauflegen und mit dem Schokoladenpudding bestreichen. Den letzten Boden darauflegen. Tortenfläche und -rand mit der restlichen Sahnemischung bestreichen. Dabei auf der Oberfläche mit einem Löffel leicht in die Sahne drücken und Spitzen hochziehen. Die KitKat Riegel teilen und pro Tortenstück mit einem halben Riegel verzieren. Nach Belieben können noch Schokoraspel in die Mitte gestreut werden.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
KitKat Torte

Kommentar KitKat Torte abgeben

Sie haben das Rezept KitKat Torte nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: KitKat Torte

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook