Gedeckter Apfel-Blechkuchen

Ein Klassiker unter den Kuchen ist der gedeckte Apfelkuchen. Er fehlt auf keiner Kaffeetafel und ist nicht nur im Spätsommer beliebt bei Alt und Jung. Und das Beste an ihm ist, dass er nicht nur lecker, sondern auch im Handumdrehen gebacken ist.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Große Äpfel (Boskop, Cox Orange oder Jonagold), Zitrone, Zucker, Eier, Butter, Vanillezucker, Mehl, Backpulver, gemahlene Haselnüsse, Milch, Schlagsahne


Benötigte Utensilien:
Rührschüssel, Handmixer, Backblech, Backpapier
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 200 Grad
Umluft: 180 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Gedeckter Apfel-Blechkuchen

Zubereitung Gedeckter Apfel-Blechkuchen

Schritt 1
Die Äpfel waschen, schälen, entkernen, Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
Zitrone auspressen (etwa ein Esslöffel davon zur Seite stellen) und mit den Apfelwürfeln vermischen.
Schritt 2
Zucker, Eier, weiche Butter und 1 Päckchen Vanillezucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Handmixer schaumig rühren.
Schritt 3
Mehl, Backpulver und die gemahlenen Haselnüsse in einer zweiten Rührschüssel miteinander vermengen und nach und nach unter die Butter-Zucker-Mischung heben.
Mit etwas Milch einen zähflüssigen Teig anrühren, der dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech gestrichen wird. Als Nächstes die Apfelwürfel auf dem Kuchen verteilen.
Schritt 4
Weiche Butter, Zucker, Vanillezucker und 1 TL Zitronensaft in einer Rührschüssel schaumig rühren.
Schritt 5
Gemahlene Haselnüsse und 2 EL Sahne unterrühren, sodass eine feste Masse entsteht.
Die Haselnusscreme mit einem Messer dünn auf dem Kuchen verteilen.
Im vorgeheizten Ofen den Apfelkuchen etwa 30 Minuten backen. Mit der Hölzchenmethode überprüfen, ob der Kuchen schon durch ist, sonst kann er abgedeckt mit Backpapier oder Alufolie noch etwas länger im Ofen bleiben.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Gedeckter Apfel-Blechkuchen

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Gedeckter Apfel-Blechkuchen nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Gedeckter Apfel-Blechkuchen

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook