Kirsch-Streuselkuchen

Dieser leckere Kirsch-Streuselkuchen schmeckt besonders im Sommer als fruchtige Erfrischung super lecker. Ist aber auch an Geburtstagen ein echter Knüller.
Rezept zum Thema Geburtstag, Feier, Kaffeeklatsch, Mitbringsl, Weihnachten, Blechkuchen

Einkaufsliste:
Butter, Zucker, Salz, Vanilleschote, Mehl, Milch, Hefe, Eier, Sauerkirschen


Benötigte Utensilien:
Schüssel, Backblech, Rührgerät
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 180 Grad
Umluft: 160 Grad
vorgeheizt
Backzeit:
Zubereitungszeit:

Rezept Kirsch-Streuselkuchen

Zubereitung Kirsch-Streuselkuchen

Schritt 1

Als erstes werden die Streusel zubereitet. Hierfür schlagen wir Butter, Zucker, Salz und das Vanillemark der Vanilleschote auf.
Dann geben wir das Mehl hinzu, zerkneten den Teig und stellen in mindestens 1 Stunde kühl.
Schritt 2
Für den Hefeteig erwärmen wir die Milch, geben das Mehl in eine weitere Schüssel und drücken in das Mehl eine Mulde.
Schritt 3
In diese Schüssel bröckeln wir die Hefe und den Zucker.

Die Hälfte der Milch hineingeben und gut vermischen, dann 20 Minuten an einem waremn Ort ruhen lassen.
Schritt 4
Den Butter in der restlichen Milch zergehen lassen und die Eier, den Zucker und das Salz hineingeben.
Das ganze zu einem guten Teig verkneten.
Nochmals 30 Minuten ruhen lassen.
Schritt 5
Inzwischen die Kirschen waschen und entkernen.
Das Backblech einfetten.
Den Hefeteig-41.html">Hefeteig auf das Backblech geben, die Kirschen darauf verteilen und die Streusel darauf verteilen.

Für 35 Minuten backen.

Schmeckt herrlich, gerade im Sommer.





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher 0 Kommentare
Kirsch-Streuselkuchen

Kommentar Kirsch-Streuselkuchen abgeben

Sie haben das Rezept Kirsch-Streuselkuchen nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Kirsch-Streuselkuchen

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook