Garnelen

Garnelen werden in Deutschland auch Riesengarnelen (Gambas) und Tiefseegarnelen genannt. Die beliebte Meeresfrucht bekommt durch das Garen eine rote Farbe. Frische Garnelen schmecken angenehm nach Meer und haben „Biss“. Garnelen schmecken je nach Zubereitungsart kalt oder warm.

Garnelen, auch Schrimps genannt, können in Brühe gegart werden. Sie passen gut zu Salat und zu Fischsuppe. In Kombination mit Knoblauch schmecken Garnelen besonders gut.

 



Was kann man mit Garnelen zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Garnelen zum nachkochen:

Rezepte mit Garnelen

» Spaghetti mit Garnelen und Blattspinat
» Zucchinisalat mit Garnelen
» Seafood Chowder
» Garnelen in Knoblauchsoße
» Marinierte Gambas
» Tortilla mit Garnelen
» Garnelen-Salat mit Muschelfleisch
» Paella - das Original
» Knoblauch Garnelen
» Garnelen in Zitronenöl
» weitere Rezepte mit Garnelen


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook