Gelatine

Gelatine ist ein tierisches Produkt, das als Eiweiß gilt, wenn auch nicht als vollwertiges. Sie zeichnet sich weniger durch ihren Geschmack aus, sondern hat physikalische Eigenschaften, die sie außergewöhnlich machen.

Gelatine findet in den verschiedensten Lebensmitteln Verwendung, wobei wohl die Gummibärchen und sonstige Weingummis die bekanntesten sind.

Sie findet sich aber auch in anderen Produkten, bei denen man das auf den ersten Blick nicht vermutet hätte. Dazu gehören fettreduzierte Lebensmittel, Milchprodukte wie beispielsweise Quark oder Sülze und Aspik.

Am meisten wird Blatt-Gelatine verwendet, die vorher in Wasser eingeweicht wird oder in der Speise aufgelöst wird.





Was kann man mit Gelatine zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Gelatine zum nachkochen:

Rezepte mit Gelatine

» Erdbeer-Biskuit-Rolle
» Panna Cotta auf Erdbeerspiegel
» Rødgrød mit Vanillesoße
» Erdbeer-Panna Cotta
» Eierlikör-Nusstorte
» Halloween Blutbowle
» Spargel Mousse mit Blattspinat
» Zitronentorte
» Pfirsich - Joghurt - Torte
» Panna cotta mit Kaffee
» weitere Rezepte mit Gelatine


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook