Muskatnuss

Die Muskatnuss ist die Frucht des Muskatbaums. Um Muskat zu gewinnen, wird die Nuss gerieben oder gemahlen. Das sollte man immer frisch beim Kochen machen, damit die Muskatnuss ihr Aroma behält.

Muskat ist aromatisch und passt zu Suppen, Eintöpfen, Blattspinat, Blumenkohl und Fleisch. Zu Kartoffelgerichten ist Muskatnuss das klassische Gewürz.





Was kann man mit Muskatnuss zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Muskatnuss zum nachkochen:

Rezepte mit Muskatnuss

» Spargelsuppe
» Omlett mit Krabbenfüllung
» Bauernbrötla
» Lebkuchen Brownies
» Französisches Omelette
» Kartoffelgnocchi
» Kartoffelgratin
» Kartoffelbrei
» Kartoffel-Lauch-Auflauf
» Truthahn mit Semmelfüllung
» weitere Rezepte mit Muskatnuss


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook