Sesam

Die Samenkörner der Sesampflanze werden als Sesam bezeichnet. Verwendung finden die nussigen Samen in der orientalischen, asiatischen und indischen Küche. Aus Sesam wird auch das Sesamöl gewonnen.

Mit Sesam kann man Gebäck, Brötchen und Brote bestreuen. Gerösteter Sesam schmeckt sehr lecker zu Salat, Fleisch und Gemüse. In der orientalischen Küche verwendet man eine Paste aus Sesam – Tahina.





Was kann man mit Sesam zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Sesam zum nachkochen:

Rezepte mit Sesam

» Kung-Pao - asiatisches Huhn im Wok
» Asiatisches Gemüse aus dem Wok
» Shrimps-Röllchen mit Frühlingssoße
» Hackbällchen exotisch
» Ofenkartoffeln mit Quark
» Dreikornbrot
» Pikante Quarkbällchen
» Erbsen-Salat-Suppe mit Sesam
» Rindergeschnetzeltes in Kokossoße
» Chop Suey mit Schweinefleisch
» weitere Rezepte mit Sesam


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook