Spießbraten auf Jägerkohl

Ob zu Weihnachten oder einfach zum Mittagessen am Sonntag, ein Spießbraten auf Jägerkohl ist immer wieder lecker.
Rezept zum Thema

Einkaufsliste:
Zwiebeln, Champignons, durchwachsener Speck, Weinsauerkraut, Lorbeerblätter, klare Brühe, Kasselerkotlett, Spießbratengewürz, getrockneter Majoran


Benötigte Utensilien:
Bräter, große Servierplatte
Einstellung Ofen:
Ober/Unterhitze: 200 Grad
Umluft: 175 Grad
Gas: Stufe 3
vorgeheizt
Zubereitungszeit:

Rezept Spießbraten auf Jägerkohl

Zubereitung Spießbraten auf Jägerkohl

Schritt 1
Die Zwiebeln schälen und fein hacken.

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

Den Speck fein würfeln.

Das Öl im Bräter erhitzen und den Speck darin kross auslassen und herausnehmen.

Die Zwiebeln und die Pilze im Speckfett anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 2
Das Sauerkraut, den Speck, die Lorbeerblätter und die Brühe hinzufügen, aufkochen und köcheln lassen.
Schritt 3
Den Kasseler mehrmals kreuzweise einschneiden. Bratengewürz, Majoran und das Öl verrühren.

Den Kasseler damit bestreichen und auf das Sauerkraut legen.

Im Backofen etwa 1 1/4 Stunde schmoren lassen und zwischendurch immer mal wieder umrühren.

Schritt 4
Den Spießbraten aus dem Bräter nehmen und das Sauerkraut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kasseler in dünne Scheiben schneiden und mit dem Jägerkohl auf einer großen Platte anrichten.

Mit Majoran garnieren.

Wem Speck zu fett sein sollte, der kann ihn auch ohne weiteres durch Schinkenwürfel ersetzen.

Petersilienkartoffeln passen sehr gut dazu.

Guten Appetit!





QR Code
Tipp:
Rezept mit dem Handy zum Einkaufen mitnehmen .
Zum Auslesen benötigen Sie ein Fotohandy und eine kostenlose Reader-Software (App) für QR-Codes.


Kommentare zum Rezept Bisher Kommentare
Spießbraten auf Jägerkohl

Kommentar abgeben

Sie haben das Rezept Spießbraten auf Jägerkohl nachgekocht und/oder haben noch Verbesserungsvorschläge? Schreiben Sie einen Kommentar.

zum Rezept: Spießbraten auf Jägerkohl

Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook