Thymian

Thymian ist essenzieller Bestandteil provenzalischer Kräutermischungen. Das Kraut ist reich an ätherischem Öl und Vitamin A und hat ein herb-würziges, appetitanregendes Aroma.

Verwendet wird Thymian vor allem bei der Zubereitung fetter und schwer verdaulicher Gerichte.

Gemüseeintöpfe, Leber, Omeletts, Kartoffelspeisen, aber auch Wild- und Pilzgerichte erhalten durch Thymian ihre herzhafte Note.

 



Was kann man mit Thymian zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Thymian zum nachkochen:

Rezepte mit Thymian

» Geschmortes Lamm im Paprikabett
» Fischfilets mit Mandel-Gemüse-Kruste
» Remoulade
» Roastbeef
» Knusprige Hähnchenschenkel mit Kartoffelecken
» Karibisches Hähnchencurry mit Schmor-Chicoree
» Würstchen-Marinade
» Hühnerfrikassee mit Pilzen
» Lammfilet mit Karotten-Champignons
» Dänische Erbsensuppe
» weitere Rezepte mit Thymian



Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook