Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln oder Lauchzwiebeln sind von Februar bis März frisch erhältlich.

Vom Aussehen her ähnelt diese Sorte dem Porree (Lauch). Man kann die weiße Knolle und die grünen Blätter verwenden. Sie sind etwas milder als Zwiebeln.

Frühlingszwiebeln schmecken roh zu Salat, können aber auch gedünstet werden. Zum Braten eignen sie sich nicht, weil sie dadurch bitter werden.





Was kann man mit Frühlingszwiebeln zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Frühlingszwiebeln zum nachkochen:

Rezepte mit Frühlingszwiebeln

» Bami Goreng
» Tabouleh
» Sandwich mit Curryhuhn
» Nudel-Bohnen Pfanne
» Gemüse Eintopf
» Frühlingszwiebel Muffins
» Gefüllte Champignons mit Spinat
» Spinat-Speck-Salat
» Rindergeschnetzeltes in Kokossoße
» Chop Suey mit Schweinefleisch
» weitere Rezepte mit Frühlingszwiebeln


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook