Koriander

Koriander hat einen würzig-anisartigen Geschmack. Verwendet wird entweder das frische Blattwerk oder die gemahlenen Koriandersamen.

In der asiatischen Küche kommt vorrangig das Blattgrün zum Einsatz. Die orientalische Küche hingegen greift gern auf Koriandersamen zurück.

Koriander passt zu Geflügelgerichten, Hammel, Fisch oder Gemüse, kann aber auch für Lebkuchen verwendet werden.

 



Was kann man mit Koriander zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Koriander zum nachkochen:

Rezepte mit Koriander

» Gewürzöl
» Saté-Marinade für Fleisch und Fisch
» Saté-Soße auf indonesische Art
» Chinesisches Schweinefilet-Saté
» Gemüseragout
» Shrimps-Röllchen mit Frühlingssoße
» Matjes auf Berliner Art mit selbstgemachter Mayonnaise
» Pita mit griechischer Füllung
» Fisch Gemüse Curry
» Lebkuchen Brownies
» weitere Rezepte mit Koriander


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook