Paniermehl

Paniermehl, oder auch Semmelbrösel besteht in der Regel aus geriebenen oder gemahlenen trockenen Brötchen oder Weißbrot. Es gibt auch Fertigprodukte, die Weizenmehl, Salz, Hefe, Gewürze, Aromen und Geschmacksverstärker enthalten. Aus Japan kommt ein spezielles Paniermehl, namens Panko.

Mit Paniermehl paniert man Fleisch, Fisch, Hähnchen, Camembert und Gemüse. In Butter geröstetes Paniermehl wird über diverse Speisen gegeben.

- siehe auch panieren -





Was kann man mit Paniermehl zubereiten?

Hier finden Sie verschiedene Rezepte mit Paniermehl zum nachkochen:

Rezepte mit Paniermehl

» Hähnchenschlegel mit gewickelten Knödeln
» Vegetarischer Faschings-Burger
» Lachs auf Smörrebröd mit dänischer Remoulade
» Ravioli mit Fleischfüllung
» Gefüllter Leberkäse
» Schweinekotelette mit Champignons
» Back-Camembert - süß oder scharf
» Salsa Hackbraten
» Überzogenes Osternest auf Paprika
» Panettone Muffin
» weitere Rezepte mit Paniermehl


Menükarten

Menükarten

Sie können zu Ihrem Menü schöne Menükarten online gestalten. Klicken Sie auf Menükarten online erstellen und drucken Sie Ihre Menükarte als pdf aus.

Möchten Sie weihnachtliche Menükarte, klicken Sie hier:
Menükarten für Weihnachten.

Tipps zum Kochen

Tipps und Tricks In unserem Haushalt Lexikon sammeln wir Tipps und Tricks, sowie Erklärungen von verschiedenen Begriffen rund um das Kochen.

Natürlich geht es auch um den perfekt gedecketen Tisch und Warenkunde.
Haushalt Lexikon

Facebook